Der Standort

Idyllisch gelegen und doch „nah dran“!

 

Wohnen in Borken – ein Stück Lebensqualität!

Borken ist eine Stadt mit vielen Gesichtern und es lohnt sich, sie kennen zu lernen – Historisches und Modernes, Aktivität und Entspannung, ländliche Idylle und das Flair einer modernen und lebendigen Kleinstadt.

Für das Konzept „Service-Wohnen“ fehlt es hier an nichts. Verschiedenste Einkaufsmöglichkeiten, Sparkasse, Bank und Post, zahlreiche Sport- und Kulturangebote, eine vollständige

 

 

 medizinische Infrastruktur mit Ärzten, Apotheken und Krankenhäusern sind ebenso vorhanden, wie Autobahn-anschluss, Bus- und Bahnverbindung.

In dieser eher ländlich geprägten Großgemeinde liegen Natur,
Wirtschaft und die Vorzüge
städtischen Lebens eng beieinander.

Die erste urkundliche Erwähnung von Borken findet man bereits im Jahr 775, die Stadtrechte erhielt Borken 1317. Heute zählt die Großgemeinde mit ihren 14 Ortsteilen rund 15.000 Einwohner.